Online Reputation – Schaubild

Alter Hut und neuer Hype in einem: Onlinereputationsmanagement. Also: Wie stehen wir im Netz da, was wird über mich/mein Unternehmen geschrieben, getwittert, gebloggt? Wer sagt was zu wem warum und wann?

Heute schon den eigenen Namen gegoogelt?!

In aller Kürze: frei* verwendbare Reputationsskala von PR-Doktor Kerstin Hoffmann. Online Reputation samt Monitoring, so kurz wie gut erklärt.

Adaptiv, im Sinne: Wir beginnen bei 1 und nehmen sämtliche Aktivitäten auf dem Weg zur 10 mit uns.

Reputationsmanagement

Schaubild von Kerstin Hoffmann // Umsetzung Stefanie Bamberg

Die Erklärung und Anleitung zur PR-Skala gibt es direkt im Beitrag von Kerstin Hoffmann.

*Das Bild mit der Skala steht unter Creative-Commons-Lizenz. Das bedeutet: Sie dürfen es komplett und unverändert mit Autorenhinweis teilen und  auf eigenen Seiten einbinden. Kostenlose Druckvorlagen und Formate in unterschiedlichen Dateigrößen gibt es auch.

 

Sabrina

Texter halt. Berät, konzipiert und schreibt Inhalte rund ums Web. Arbeitet als Ghostwriter in Ihrem Namen: Blogs, Fachartikel, E-Books & Bücher.

Das könnte Dich auch interessieren …