Copywriting für Agenturen

Ich arbeite derzeit mit einigen Agenturen „auf Zuruf“ zusammen. Im Sinne: Gelegentliche Übernahme verschiedener Aufträge. Vom Blogbeitrag bis zur umfassenden Contenterstellung für umfangreichere Projekte. Alles dabei.

Bisherige Agenturen: Überwiegend aus der SEO/Webdesign-Sparte. Die, die ich namentlich nennen darf, findest du in meinen Referenzen.

Agenturzusammenarbeit/Formalien

Mein aktueller Stundensatz beträgt 70,-€ netto oder Tagessatz 500,-€ + eventuelle Reisekosten.

  1. Du kannst mich stunden- oder tageweise buchen. Stunden/Tagessätze siehe oben.
  2. Du kannst feste Kapazitäten buchen. Stunden-/Tagessätze siehe oben.

Was du dafür bekommst? Bodenständige, saubere und kompetente Zusammenarbeit. Ich liefere wie vereinbart, was wir vereinbart haben – so, dass deine Kunden glücklich sind. Und du damit auch.

Ein minikleines Wort noch zur Kommunikation:

  • Trello, Asana, Meistertask, Monday … binde mich SEHR gerne in vorhandene PM-Tools ein – ich liebe das und nutze sie generell. Keine Einarbeitung nötig!
  • Schick mir keine drölfzig WhatsApp-Sprachnachrichten, ruf mich lieber direkt an (oder verwende das PM-Tool).
  • Ich liebe zeitversetzte Briefings. Wenn du in der Agentur ein passendes System verwendest (bspw. loom) bin ich eine sehr glückliche Freelancerin – und wir ersparen uns umständliche Terminabstimmungen!

Im Gegenzug schreibe ich keine drölfzig Mails mit Rückfragen, bin zu vereinbarten Calls und Meetings pünktlich erreichbar und tracke zuverlässig Stunden und Projekte. So, dass es hinterher keine Rückfragen vom Kunden gibt.

Ob gerade Kapazitäten frei sind UND ob ich gut in deinen Pool an Freelancern passe? Lass es uns rausfinden!